jan zacek
Event am 24.11.2018
event 1 event 2 event 4 event 3

Ablauf des Nacker Werkgangs
am Samstag, 24. November 2018:

  • 15:30 Uhr
    Empfang mit Apéro und Canapés
    beim Weingut Clauß (Kasse dort ab 15:30 Uhr)
  • 17:00 Uhr
    Konzert in der Klangscheune:
    Ben Lepetit, Piano: Schumann – Liszt – Chopin
  • 19:00 Uhr
    Viergangmenü im Gasthof zum Kranz bei Gerd Saremba mit korrespondierenden Weinen vom Weingut Clauß (incl. Wasser, Kaffee)
  • 22:30 Uhr
    Werkschluss - wir treffen uns bei Musik zum gemütlichen Ausklang in der Klangscheune

Konzert mit BEN LEPETIT, Piano:
Schumann – Liszt – Chopin


Ben Lepetit wurde 2006 in Chemnitz geboren. Er wurde mit acht Jahren Jungstudent an der Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar und wird seitdem von Prof. Grigory Gruzman unterrichtet. Ben gewann zahlreiche Preise bei nationalen und internationalen Wettbewerben. Er spielte mit verschiedenen Orchestern, so der Robert-Schumann-Philharmonie Chemnitz unter Felix Bender oder auch dem Baltic Sea Youth Philharmonic unter Kristjan Järvi. Ben trat mehrmals im Fernsehen auf und spielte zahlreiche Konzerte auch vor prominenten Persönlichkeiten wie z. B. der Bundeskanzlerin. Er trat im Mozarteum in Salzburg auf, spielte zahlreiche Konzerte, z. B. in Hamburg, Dresden, Düsseldorf,Weimar u. a. oder bei der Verleihung des Europäischen Kulturpreises in der Dresdner Frauenkirche.

update: 28.06.2018      © kwasibanane 2018